Fünf neue Corona-Fälle im Zollikerberg

Insgesamt wurden in der Stiftung Diakoniewerk Neumünster siebzehn Mitarbeitende positiv auf Covid-19 getestet. Die bei Bewohnerinnen und Bewohnern durchgeführten Tests waren alle negativ. Nachdem sich vergangene Woche zwölf Mitarbeitende des Stiftungsbetriebs «Gastronomie & Räume» infiziert haben, wurden Massnahmen ergriffen, um eine weitere Ausbreitung
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige
Vorheriger ArtikelMit Feuer, ohne Festreden
Nächster ArtikelGedämpfte Geburtstagsfeiern