Corona-Countdown zum Schulbeginn

Vor Ende der Sommerferien sorgt der Schulbeginn nicht nur wegen der hohen Temperaturen für heisse Köpfe. Neben der normalen Vorbereitung auf das neue Schuljahr müssen die Corona-Massnahmen weiterhin umgesetzt und Schutzkonzepte aktualisiert werden. In Zollikon und Zumikon hat man diese längst erarbeitet.

Corona-Schutzmassnahmen in der Schule

Das Zürcher Volksschulamt hatte von allen Schulen bis 12. August ein aktualisiertes Schutzkonzept gefordert. Ab heute ist es auf den Websites der Zumiker und Zolliker Schulen abrufbar.

Weiterhin gelten Abstands- und Hygienemassnahmen. Schulveranstaltungen (Projekte und Lager) sind unter Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln sowie mit Schutzkonzept möglich. Die gute Nachricht in diesen heissen Tagen: Es wird keine Maskenpflicht im Unterricht geben. Nicht auf der Primar- und auch nicht auf der Sekundarstufe.

Allerdings müssen die Erstkindergärtler und Erstklässler auf die Begleitung der Eltern ins Schulhaus verzichten, denn die Mindestabstände könnten im Klassenraum nicht eingehalten werden. Eine kleine Ausnahme macht Zumikon bei den Erstkindergärtlern. Dort dürfen die Eltern ihre Kinder mit Maske ins Schulhaus begleiten. In beiden Primarschulen der Gemeinden findet vor der ersten Unterrichtsstunde eine kleine feierliche Begrüssung für die Kleinsten statt.

Die Schulpräsidenten Zollikons und Zumikons, Corinne Hoss und Andreas Hugi, gehen so pragmatisch wie möglich vor und setzen grundsätzlich auf die Eigenverantwortung der Eltern. Auch bei Kindern, die Ferien in Risiko-Ländern verbracht haben. Schicken die Eltern ihre Sprösslinge in die Schule statt in die Quarantäne, wird von Seiten der Schulen das Gespräch gesucht, aber nicht aktiv nachgeforscht. Weiter wurde entschieden, dass in Zollikon wie auch in Zumikon beide Elternteile an den bevorstehenden Elternabenden teilnehmen können, die Schulen empfehlen aber, wenn möglich solle nur ein Elternteil kommen. An den Elternabenden besteht Maskenpflicht. In Zollikon wird am Donnerstag ein Informationsbrief an die Eltern verschickt. Die Zumiker Schule versendet am Freitag, wie wöchentlich seit Ende März, einen Newsletter mit allen Infos rund um den Schulbeginn. Der Countdown läuft.

Anzeige