SC Zollikon weiter im Regionalcup

Eine Überraschung gab es am Wochenende beim Regionalcup: Der SC Zollikon setzte sich mit 1:0 gegen Kilchberg-Rüschlikon durch. Unter der Führung von Captain Matteo Felder konnte sich der Drittligist damit für die nächste Runde qualifizieren. Trainer Tomas Hermida setzte auf eine sehr defensive Formation. Das Siegtor schoss Andrea Schärer nach einem Konter.
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige
Vorheriger ArtikelZwei tote Jugendliche aufgefunden
Nächster ArtikelBabyboom in Zumikon?