Federer & Co. ein ­bisschen nähergerückt

Bei prächtigem Wetter – abgesehen vom kurzen Regenschauer am Schlusstag – vergnügten sich 70 Kinder und Jugendliche, die vorwiegend den Tennisclubs Zollikerberg und Zollikon angehören oder in der Gemeinde wohnen, beim Tennisspielen im Zollikerberg. Wie immer hatte Martin Krulis, ­Juniorenverantwortlicher und seit Frühjahr auch Präsident des Tennisclubs Zollikerberg, diesen Anlass weit im Voraus geplant. Auf acht Sandplätzen, an der Ballwand oder sonst auf der weitläufigen Anlage la
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige