Schnäppchenjagd eröffnet

Am vergangenen Samstag ging der Chramschopf wieder auf und war mit Schutzkonzept gut vorbereitet. Als am vergangenen Samstag der Chramschopf endlich wieder seine Türen öffnen konnte, waren die vielen ehrenamtlichen Helfer bestens vorbereitet. Schon um 13 Uhr – und nicht wie üblich um 14 Uhr – startete der Verkauf. Geduldig warteten die Besucher in der Schlange, um sich registrieren zu lassen. Auf genau gekennzeichneten Wegen ging es durch die V
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige