Ungezwungener Gewerbler-Treff

Nachdem viele Termine ins Wasser gefallen waren, lockten hochsommerliche Temperaturen zum Grillabend. Das Bedürfnis, sich wieder einmal zu treffen, war im Gewerbeverein gross, denn die Generalversammlung musste schriftlich abgehalten werden und der «Gwerbler-Träff» vom Mai sowie der traditionelle «Gwerbler-Zmittag» vom Chilbimontag fielen ebenfalls Corona zum Opfer. 48 unverwegene Gewerblerinnen und Gewerbler trafen sich vergangene
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige