Tierwelt im Fokus

Tierisch geht es beim Seniorentreff der reformierten Kirchen zu.

Breitmaulnashörner auf der Lewa Savanne im Zoo Zürich.
Breitmaulnashörner auf der Lewa Savanne im Zoo Zürich. (Bild: Zoo Zürich, Goran Basic)

Am Donnerstag, 17. September, wird Martin Bucher als ­Referent zu Gast sein. Der Experte berichtet von seinen 35 Arbeits­jahren als Tierpfleger im Zoo Zürich. Während dieser Zeit reiste er oft nach Ost­afrika und traf dort auf Naturschützer, welche in den frühen 80er-Jahren ein privates Nashornschutzgebiet in Kenia aufbauten.

Anfang Juni eröffnete der Zoo Zürich im Rahmen seines Masterplans ein weiteres Grossprojekt: die Lewa-Savanne. Die Senioren und Seniorinnen erfahren an diesem Nachmittag wie alles angefangen hat. Zum Schutzkonzept des Nachmittags gehört, dass alle eine Maske tragen. Es wird auch kein Zvieri serviert. Bei schönem Wetter wird es jedoch draussen nach der Veranstaltung ein ­Mineralwasser geben und somit die Möglichkeit, sich etwas auszutauschen.

Donnerstag, 17. September, 14.30 Uhr, ref. Kirchgemeindehaus.
Anmeldungen für den sicherlich spannenden Nachmittag bis spätestens 14. September an Silvia Nigg Morger, 044 391 50 20 oder silvia.nigg@ref-zollikon.ch

Anzeige