Die CS zieht aus – wer zieht ein?

Die CS-Filiale am Zolliker Dorfplatz wird per Ende November geschlossen. Weil sich die Liegenschaft in Privatbesitz befindet, hat die Gemeinde keinen Einfluss darauf, wer die leer werdenden Geschäftsräume übernimmt. Knapp ein halbes Jahrhundert hat die Credit Suisse (CS) am Dorfplatz eine Filiale ­betrieben. Ende letzter Woche wurden ortsansässige Kunden der Bank per Brief informiert, dass der Standort per 27. November 2020 geschlossen werde. Ab diesem Zeitpunkt stehe ihnen die nächstliegende Filiale in Küsnac
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige