Schule in Zeiten von Corona

Simone Hürlimann hat die Leitung der Sekundarschule zu einem schwierigen Zeitpunkt übernommen. Sie blickt auf ein turbulentes Halbjahr zurück, das auch mit Positivem aufzuwarten hatte. Seit März leitet Simone Hürlimann die Sekundarschule Zollikon-Zumikon. März? Moment, da war doch was. «Bei meinem Stellenantritt hatte ich nicht damit gerechnet, dass die Schulen kurz darauf geschlossen werden», erinnert sich die 39-Jäh
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige