Abenteuerlicher erster Waldtag

Mädchen und Jungen der Kinderkrippe waren in der Natur unterwegs. Die Bewegung und der Aufenthalt in der Natur sind für die Kinderkrippe KIMI ­Zollikerberg sehr wertvoll. Bewegungsdrang ausleben und Emotionen freien Lauf lassen: Das ist das Programm. Die Krippe Zollikerberg startete im September den wöchentlichen Waldtag. Zusammen mit Beat dem Eichhörnchen sind die Kinder auf den abenteuerlichen Ausflug losgezogen. Angekommen bei der Spitzhüt
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige