Falsche Polizisten unterwegs

Bei der Notrufzentrale der Kantonspolizei Zürich gingen am vergangenen Wochenende gleich drei Meldungen ein, wonach ältere, in Zollikon lebende Menschen, von sogenannten falschen Polizisten kontaktiert wurden. Die Zahl lässt den Zolliker Polizeichef Peter Zimmermann aufhorchen. «Offenbar sind die Telefonbetrüger wieder sehr aktiv.» Den älteren Personen wurde erzählt, dass in der Nachbarschaft Einbrüche verzeic
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige