Wasserball-Finale – Euphorie und Enttäuschung

Die Junioren U17-Mannschaft von Aquastar mit ihren Trainern Adam Ferenczy und Laszlo Balsam haben es ins Finale geschafft. Beim Final 6 handelt es sich um die Endspiel-Playoffs der besten sechs Wasserballmannschaften der Schweiz (U17). Corona-bedingt fiel die Hälfte der Meisterschaft aus und der Trainingsbetrieb ruhte bis Mitte Juni. Die kurze Saison hat jedoch gereicht, sich unter den besten sechs Teams (von 20) zu etab
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige