Von den Wegen der Menschen und denen Gottes

Am Sonntag wird sich der Gottesdienst in der reformierten Kirche Zollikon mit menschlichen Wegen und mit Gottes Wegen beschäftigen. Wie sehen die Wege von Menschen aus? Welche Wege gehen Menschen? Wohin führen diese Wege? Solche Fragen stellen sich Menschen immer wieder. Verantwortlich für den Gottesdienst ist Pfarrerin Anne-Käthi Rüegg-Schweizer. An der Orgel spielt Jasmine Vollmer. Sonntag, 27. September, 10.15 Uhr, ref. Kirche Zollikon.
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige