Matthias Schmid abermals Golf-Europameister

Die besten Schweizer Amateurgolfer haben sich an der über vier Runden führenden Amateur-Europameisterschaft in Zumikon achtbar geschlagen.

Golfer Matthias Schmid
Der Golfer Matthias Schmid verteidigte seinen Titel. (Bild: zvg)

Cedric Gugler vom neuen Klub Saint-Apollinaire bei Basel als 19. und der Einheimische Ronan Kleu als 20. brachten es in dem 90-köpfigen Feld in die Top 20.

Die deutschen Amateure errangen einen Doppelsieg. Europameister Matthias Schmid distanzierte seinen Landsmann Nick ­Bachem um drei Schläge. Schmid wird dank seinem Triumph am nächstjährigen British Open der Profis in Royal St. George’s teilnehmen können.

Die Europameisterschaft hätte Anfang September in Le Pian-Médoc in Frankreich stattfinden sollen, wurde jedoch infolge der Coronavirus-Pandemie abgesagt. Der Schweizerische Golfverband Swiss Golf sprang mit dem Austragungsort Zumikon ein.

Anzeige