Starke Velorundfahrt

Fast 100 Personen, aufgeteilt in 24 Gruppen, nahmen am vergangenen Sonntag an der Velorundfahrt in und um Zumikon teil. Sie stellten sich den praktischen und theoretischen Aufgaben an sechs Posten. Diese wurden betreut von Pfadi, Cevi, Schiess­verein, Gemeinderat, Jugendtreff sowie Turn- und Sportverein. Das Team «Schneller Blitz» sammelte 42,5 von möglichen 60 Punkten und holte sich den Sieg. Die Brüder Gian, Livio
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige
Vorheriger ArtikelTC Zollikerberg blickt auf ungewöhnliche Saison
Nächster Artikel«Drachenmeister. Der Aufstieg des Erddrachen» von Tracey West