Grünes Licht für Pfadiheim-Sanierung

Nachdem die Pfadi Zollikon den verlangten Eigenbeitrag geleistet hatte, sprach der Gemeinderat 200 000 Franken für die Erneuerung der Turatzburg. An seiner letztwöchigen Sitzung hat der Gemeinderat Zollikon einen Baubeitrag von 200 000 Franken für das Sanierungsprojekt der Turatzburg gutgeheissen. Bedingung war, dass die «Stiftung Pfadfinderheim Zollikon» mindestens 100 000 Franken selbst beisteuern
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige