Keine Herbstausstellung

Die traditionelle Ausstellung im Gerenhaus beim Chramschopf vom 16. bis 18. Oktober findet dieses Jahr Corona­­bedingt nicht statt. Die Aussteller bedauern dies sehr. Wer Naturfoto-­ oder Scherenschnittkarten, Wollmützen, Notizbücher, kleine Geschenke aus Holz, Keramik und Glas oder exklusiven Holzschmuck sucht, der melde sich bitte bei den Ausstellern direkt oder verlange die Adressen bei Hanny Schaal, Tel. 044 833 52 37.
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige
Vorheriger ArtikelSicherheitskampagne «Senioren im Strassenverkehr»
Nächster ArtikelTierische Ausstellung