Tierische Ausstellung

Noch bis kommenden Sonntag kann in der Galerie Milchhütte die Ausstellung von Christiane Ghilardi erlebt werden. Die Künstlerin beschäftigt sich intensiv mit Tieren, Pflanzen und Themen der Ökologie – im Mittelpunkt steht dabei das Nutztier Kuh. Es sind denn auch Kuhhörner, die sie in kostbare Objekte verarbeitet und einen Bezug schafft zur Thematik der Enthornung. In einer anderen, filigranen Installation zeigt sie eine weitere Verletzbarkeit von Wei
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige