Infos zur neuen Gemeindeordnung

Im Vorfeld der Gemeindeversammlung informiert der ­Gemeinderat über den Entwurf der neuen Gemeindeordnung. Darüber soll die Bevölkerung dann im nächsten Jahr abstimmen.

Gemeindesaal Zollikon
Im Gemeindesaal Zollikon findet vor der Gemeindeversammlung eine Infoveranstaltung statt. (Bild: chi)

Eineinhalb Stunden vor der Gemeindeversammlung am kommenden Mittwoch führt die Gemeinde eine Informationsveranstaltung durch. Darin wird der Entwurf der neuen Gemeindeordnung vorgestellt. «Den Parteien und Behörden wurde der Entwurf bereits präsentiert», sagt Gemeindeschreiber Markus Gossweiler. «Aufgrund der Rückmeldungen hat der Gemeinderat ­bereits einzelne Anpassungen am Entwurf vorgenommen. Nächsten Mittwoch erhält nun auch die Bevölkerung Einsicht sowie die ­Gelegenheit, sich zu äussern und Fragen zu stellen.» Weil die Gemeindeordnung ein wichtiges und zugleich komplexes Geschäft sei, habe man sich für die Form einer Informationsveranstaltung entschieden.

Abstimmung im Juni 2021

Im Anschluss an die Veranstaltung wird der Gemeindeordnungsentwurf auf der Webseite der Gemeinde publiziert. Das öffentliche Vernehmlassungsverfahren läuft bis Ende November. Innert dieser Frist können sich alle Interessierten schriftlich dazu äussern. Nach der Auswertung der eingegangenen Stellungnahmen wird der Gemeinderat bis im März 2021 die definitive Urnenvorlage für die Abstimmung vom 13. Juni 2021 ausarbeiten.

Dass eine Informationsveranstaltung im Vorfeld einer Gemeindeversammlung stattfindet, ist für Zollikon ein Novum. «Wegen der strengen Corona-Schutzauflagen hat die Gemeinde beschlossen, beide Veranstaltungen am selben Abend und am selben Ort durchzuführen», erläutert Markus Gossweiler.

Gemeindeversammlung: Mittwoch, 21. Oktober 2020, 20 Uhr. Beginn Infoveranstaltung zur neuen Gemeindeordnung: 18.30 Uhr, Gemeindesaal.

Anzeige