Mieterwechsel: Basler geht, Walde kommt

Zwei renommierte Unternehmen geben sich in Zollikon die Klinke in die Hand.

Der neue Sitz von Walde & Partner im Herzen von Zollikon soll modernisiert und renoviert werden. (Bild: zvg)

Die Walde & Partner Immobilien AG plant ein neues «Kompetenzzentrum für Immobilien». Auf rund 1700 m² werden ab Juli 2021 umfassende Dienstleistungen rund um die Entwicklung und Vermarktung von Immobilien, Immobilienrecht sowie Steuern und Finanzierung angeboten. Auch Start-ups werden miteinbezogen. Walde & Partner übernimmt dazu per Frühjahr 2021 als Alleinmieterin das markante Geschäftshaus der Ernst Basler und Partner (EBP) an der Zollikerstrasse 65 in Zollikon.

EBP wurde 1981 von Ernst Basler gegründet. Das Unternehmen engagiert sich im breiten Themenspektrum von Beratung, Planung, Bau, Informatik und Kommunikation. Schon früh befasste sich der Zolliker Ernst Basler mit dem Thema Nachhaltigkeit. Im Jahr 1992 wurde ihm für diese Pionierleistung und die erfolgreiche Umsetzung des Nachhaltigkeitsprinzips in Projekten die Ehrendoktorwürde der ETH Zürich verliehen.

Über 500 Mitarbeitende

Mittlerweile beschäftigt EBP weltweit mehr als 500 Mitarbeitende. Den Standort in Zollikon gibt Ernst Basler nun zugunsten des Standorts am Stadelhofen auf.

Auch die Nachmieterin Walde & Partner blickt auf eine längere Geschichte zurück. 1985 von Gerhard E. Walde gegründet, liegt die Kernkompetenz des Unternehmens im Verkauf und der Vermietung von Wohn- und Anlageimmobilien.

Zum Erfolg beigetragen

Bruno Basler zeigt sich zufrieden über die Mietnachfolge: «Das wunderbare Arbeitsumfeld an der Zollikerstrasse 65 hat unsere EBP-Kultur während über dreissig Jahren geprägt und wesentlich zum Unternehmenserfolg beigetragen. Ich freue mich riesig, dass mit Walde & Partner wieder ein Familienunternehmen mit langfristiger Ausrichtung und Sinn für das Ganze dieses Haus beleben wird.»

Info-Abende und Firmen-Events

Insgesamt werden rund 40 der zurzeit über 60 Walde-Mitarbeitende am neuen Domizil tätig sein. «Aber auch die Mitarbeitenden der Standorte Baden, Luzern, Sursee, Thalwil und Uster werden häufig bei uns anzutreffen sein», sagt Gerhard Walde. «Denn in Zukunft finden in den schönen, neuen Räumlichkeiten auch unsere Weiterbildungsveranstaltungen, Informationsabende und Firmen-Events statt.»

Anzeige