Gruseln im Museum

Das Ortsmuseum Zollikon veranstaltet einen Halloween-Rundgang und eine schaurig-schöne Erzählnacht.

Schaurig, gruselig geht es derzeit im Ortsmuseum zu. (Bild: zvg)

Es spukt und ist gruselig in der Sonderausstellung «Sagenhaft» im Ortsmuseum! Ein feuriger Mann, eine kopflose Gestalt, ein übergrosser Hund und komische Vögel werden während des Ausstellungsrundgangs im Zolliker Ortsmuseum zum Leben erweckt. Kinder können ihr Gesicht passend zu ihrer Halloween-Verkleidung schminken lassen. Eine Erzählnacht lockt am Freitag, 13. November, in die Räume. Erika Hoffmann-Walch, aufgewachsen in Zollikon, ist leidenschaftliche und professionelle Märchen- und Sagenerzählerin. Sie entführt Kinder ab 6 Jahren und Erwachsene in die fabelhafte Märchenwelt und lässt sie schaurig-schöne Sagen entdecken.

Halloween-Schminkatelier: Samstag, 31. Oktober 2020, 14 Uhr und 15.30 Uhr, Ortsmuseum Zollikon
Erzählnacht: Freitag, 13. November, 17.30 Uhr (Familien) und 19.30 Uhr (Erwachsene), Ortsmuseum Zollikon

Anzeige