Musikalische Weltreise

Das Ensemble Triangella lädt beim Zumiker Kulturkreis zur musikalischen Weltreise ein. Nach langer, Corona-bedingter Pause macht am kommenden Mittwoch ein Konzert mit Musik der besonderen Art den Saisonauftakt. Das Ensemble Triangella nimmt das Publikum mit auf eine musikalische Weltreise. Volksmusik von nah und fern, von Island über Armenien bis nach Südamerika, speziell arrangiert für Querflöte, Violine, Cello mit Gitarre und Perkussion. Beispielsweise lebte die
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige
Vorheriger ArtikelGruseln im Museum
Nächster ArtikelEin perfektes Kind