Herbstzeit ist Wanderzeit

Im Winter ist es oft zu kalt, im Sommer zu warm. Doch im Herbst locken zahlreiche Wanderwege in die Natur. Besonders in diesem Jahr, in dem jeder lieber an der frischen Luft ist und Ferien im Ausland schwierig sind, können ein paar Spazierstunden eine gelungene Abwechslung bieten. Der Zolliker Zumiker Bote macht gemeinsam mit Zürioberland Tourismus einige Vorschläge zu besonders lohnenswerten Zielen. Von Rapperswil nach Schmerikon
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige