Neue Pächter im Rössli

Das Restaurant Rössli, seit 1995 im Besitz des Bürgerverbands Alt Zollikon, wechselt am 1. November seine Pächter. Beide gehören seit längerer Zeit zur Rössli-Crew. Am 6. November werden sie die Gäste begrüssen. Filipe Almeida ist seit sechs Jahren Küchenchef im Rössli, Jesus Costoya seit zwei Jahren Chef de Service. Beide gelten als Top-Gastgeber und setzen auf ­bewährte Klassiker und saisonale Gerichte. Neu sei, dass der Sonntagab
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige