Versöhnung

(Bild: zvg)

So lautet das Thema der ersten «Licht & Klang»-Feier am Samstag, 31. Oktober, um 18.15 Uhr in der reformierten Kirche Zollikon nach der grossen Sommerpause.

Auseinandersetzungen, Konflikte gehören zum Menschen. Sich anschliessend zu versöhnen, ist manchmal gar nicht einfach, sondern harte Arbeit, die auch Mut ­erfordert. Pfarrerin Anne-Käthi Rüegg-Schweizer wird sich dazu Gedanken machen. Musikalisch wirken das Klezmer-Trio Jonathan Allen (Violine), Pablo Allende ­(Gitarre) und Andrés Martinez (Bass) sowie Jasmine Vollmer ­(Harfe & ­Orgel) mit. Es besteht Maskenpflicht, bitte nehmen Sie eine Maske mit. (eingesandt)

Anzeige