«Wir wollen uns selbst unter Druck setzen»

Zwei junge Zolliker haben ein ehrgeiziges Projekt gestartet: Mick Arbenz (22) und Luca Mock (20) wollen bis Ende Jahr jede Woche einen neuen Hip-Hop-Song veröffentlichen. Sie kommen beide aus Zollikon. Sind Sie zusammen aufgewachsen? Nein, überhaupt nicht. Wir haben uns am SAE Institute in Zürich-Altstetten kennengelernt, wo wir beide seit September Musikproduktion studieren. Wie kamen Sie auf die Idee, so viele Songs in so kurzer Zeit zu produzieren
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige