Schulweg mit schlechter Laune

Die Busse Richtung Zollikon sind morgens und mittags übervoll. Ein Arbeitskreis erarbeitet Lösungsvorschläge. Dass die Schule manchmal für schlechte Laune sorgt, ist unumgänglich. In Zumikon und in Zollikerberg ­sorgte in den vergangenen Wochen schon der Schulweg für schlechte Stimmung. Der Grund: Die Busse sind am Morgen und am Mittag überfüllt. Oftmals wurden Schüler und Schülerinnen an Stationen stehen gelassen. Auch schon ver
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige