Tomte, der Fuchs und der süsse Brei

Das Theater «Roos & Humbel» zeigt in der Aula Buechholz eine Wichtelgeschichte.

Ein Fuchs schleicht über den Schnee und will an den heissen Brei. (Bild: zvg)

Der Eiswind pfeift, die Tiere verkriechen sich in ihre Behausungen und träumen von besseren Zeiten. Hühner, nehmt euch in Acht; über den Schnee schleicht ein hungriger Fuchs. Zum Glück passt jemand auf. Am Morgen sehen die Tiere seine Fussspuren im Schnee. Die Schüssel mit Brei, die sie vor die Tür gestellt haben, hat jemand geleert. Wer ist diese Gestalt, die niemand je gesehen hat?

Eine Wichtelgeschichte für die kalte Jahreszeit und eine begehbare Installation mit Häuschen zum Hin­einschauen, Horchen oder Tasten. Die Kinder entdecken, wie (und ob) die Hausbewohner in ihren «Häuschen» schlafen.

Mittwoch, 9. Dezember, 14.15 und 15.45 Uhr, Aula Buechholz, Zollikon. Vorverkauf Apotheke Zollikon und Amavita Apotheke Zollikerberg. Tageskasse.
Schutzkonzept: www.kulturkreiszollikon.ch

Anzeige