Zwei Niederlagen für die GCK Lions

Nach vier Siegen in fünf Spielen mussten die GCK Lions in der vergangenen Woche unten durch. Es gab zwei Niederlagen gegen Winterthur und La Chaux-de-Fonds. Gegen den Kantonsrivalen aus Winterthur war das Spiel meist ausgeglichen, beide Torhüter, bei Winterthur der ehemalige Lions Daniel Guntern, bei den GCK Lions Robin Zumbühl, machten ihre Sache gut. So stand es nach 65 Min
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige
Vorheriger ArtikelFrauen für Frauen
Nächster ArtikelEntscheid zu Sanaspans auf nächstes Jahr verschoben