Geistig und körperlich fit durch Pandemie und Winter

Für das Jahr 2020 sagten die Astrologen grosse Veränderungen voraus. Mit dem, was uns ereilte, rechnete niemand. Ständig mussten und müssen wir uns auf Neues gefasst machen: Lockdown, Masken tragen, soziale Distanz, Sorgen um den Arbeitsplatz, die Angst vor Corona. Enorme Belastungen. Dazu kommt nun die dunkle, kalte Jahreszeit. Um diese geistig und körperlich fit zu bestehen, gibt es verschiedene Möglichkeiten. Die Lockerungen der Corona-­Massnahmen wirkten für viele positiv auf ­Wohlbefinden und Stressempfinden, auf Angst und Depressivität. Die psychischen Belastungen bleibe
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige