Senioren-­Fahrdienst läuft weiterhin

Die 2. Welle der Coronavirus-­Pandemie hat die Zolliker Senioren für Senioren (SfS) bewogen, bis Ende dieses Jahres von Veranstaltungen abzusehen.

Bis dahin finden weder das Offene Singen, der Senioren-­Mittagstisch noch der Computeria-­Stammtisch statt. Hingegen vermitteln die Senioren für Senioren weiterhin die vielfältigen Dienstleistungen der freiwillig Mitarbeitenden, so unter anderem die nachgefragten Fahrdienste. Alle Mitarbeitenden achten sorgfältig darauf, die Corona-­Schutzmassnahmen einzuhalten – im eigenen Interesse und demjenigen der Auftraggeber.

Wer als älterer Mensch eine Dienstleistung als Hilfe im Alltag braucht, kann für einen kleinen Beitrag Mitglied der Senioren für Senioren werden. Interessenten wenden sich bitte an die SfS-­Vermittlungsstelle: 079 680 36 95 oder info@sfs-­zollikon.ch. Die Vermittlungsstelle kann speziell Fahrdienste in der Regel nur vermitteln, wenn die Bestellung mindestens zwei Werktage vor dem gewünschten Einsatztermin eingeht.

Anzeige