Chirchbüel-Areal visualisieren?

Eine Visualisierung soll die Dimension der geplanten ­Überbauung verdeutlichen. Nach der Gemeindeversammlung ist vor der Gemeindeversammlung – die SVP Zumikon hat intern bereits das Bauprojekt Chirchbüel diskutiert, welches am 23. März 2021 an der ersten Gemeindeversammlung des neuen Jahres zur Abstimmung kommen wird. Um bis dahin einen transparenten Meinungsbildungsprozess in der Bevölkerung zu gewährleisten, fordert die SVP
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige
Vorheriger ArtikelKörper, Geist und Seele im Einklang
Nächster ArtikelKunstvoller Adventsmarkt