Auf den Hund gekommen

Auch in Zumikon und Zollikon werden immer mehr Männer und Frauen zu Herrchen und Frauchen «Das letzte Kind hat Fell», sagt man ­gerne. Doch nicht nur in Familien sind Hunde aktuell sehr gefragt. Schweizweit ist das Interesse an Hunden gross. Der Markt für Welpen ist fast leer, Tierschutzorganisationen warnen vor Käufen im Ausland. Susanne Moccetti vom Tierfachgeschäft «Dogcat Shop» in Zollikon bestätigt diese Beobacht
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige
Vorheriger Artikel«Zollikon ist relativ krisenresistent»
Nächster Artikel«Nur beschränkt zufrieden»