«Zollikon ist relativ krisenresistent»

Zollikons Gemeindepräsident Sascha Ullmann resümiert das Krisenjahr 2020 und wagt einen Ausblick in die nahe Zukunft. Welche Erkenntnisse nehmen Sie persönlich aus diesem Krisenjahr mit? Die erfolgreiche Bewältigung einer Krise ist ein Gemeinschaftswerk. Auf allen Stufen der Verwaltung von Zollikon durfte ich viel Engagement erfahren, dafür bin ich sehr dankbar. Krisensituationen legen unerbittlich die Schwachstellen einer Organisati
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige
Vorheriger ArtikelDie gute Form der GCK Lions hält an
Nächster ArtikelAuf den Hund gekommen