Neujahrs-Apéro 2021

Schon seit einiger Zeit zeichnete sich ab, dass sich der traditionelle Neujahrs-Apéro nicht im Gemeindesaal Zollikon durchführen lässt.

Neujahrsapero Gruppenfoto
Der traditionelle Neujahrs-Apéro findet im Januar 2021 nicht statt. (Bild Archiv, Anlass 2020)

Deshalb planten wir, an einen Openair-Anlass im Zusammenhang mit dem Zolliker Wochenmarkt am ersten Samstag des neuen Jahres einzuladen, um Zollikerinnen und Zollikern mit Glühwein und Punsch etwas ­Wärme für frierende Hände und kalte Seelen bieten zu können – unter Einhaltung der notwendigen Vorsichtsmassnahmen.

Nun muss auch dieser Anlass abgesagt werden, weil die Durchführung wegen der Corona-Situation nicht mehr verantwortbar ist. Angedacht ist, einen ähnlichen Anlass im späteren Frühling oder anfangs Sommer nachzuholen, sollte Corona dies zulassen.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Angehörigen trotz allem besinnliche Feiertage und auf schriftlichem Weg alles Gute im neuen Jahr, gute Gesundheit und genug Kraft, die derzeitigen wie die kommenden Fragen und Probleme positiv zu lösen.

Vereinskartell Zollikon Alexander Spaar

Anzeige