Neujahrs-Apéro 2021

Schon seit einiger Zeit zeichnete sich ab, dass sich der traditionelle Neujahrs-Apéro nicht im Gemeindesaal Zollikon durchführen lässt. Deshalb planten wir, an einen Openair-Anlass im Zusammenhang mit dem Zolliker Wochenmarkt am ersten Samstag des neuen Jahres einzuladen, um Zollikerinnen und Zollikern mit Glühwein und Punsch etwas ­Wärme für frierende Hände und kalte Seelen bieten zu können – unter Einhaltung
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige
Vorheriger ArtikelDrei weitere Niederlagen der GCK Lions
Nächster ArtikelRestaurant Triangel geschlossen