Aufs Velo oder ans Smartphone

Die jüngeren Kinder waren mit Papa unterwegs, die älteren Schüler nutzen das Internet als Ventil. Geht es um die Massnahmen rund um die Pandemie, werden auch immer wieder Schulschliessungen diskutiert. Einerseits heisst es, die Schulen seien keine Viren-Hochburgen, andererseits wird vermutet, durch die vermehrte Mobilität würden die Viren doch schneller verbreitet. André Becchio plädiert dafür, die Primarschulen so lange wie möglic
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige
Vorheriger ArtikelUmwege
Nächster ArtikelBeginn Bauarbeiten