Die Impfbereitschaft der Heimbewohner ist gross

Diese Woche hat der Kanton seine Impfkampagne in Alters- und Pflegeheimen gestartet. In Zollikon und Zumikon wollen sich rund 90 Prozent der in Heimen lebenden Personen impfen lassen. Beim Personal ist die Bereitschaft einiges geringer. Wie sieht es in den Alters- und Pflegeheimen in unseren Gemeinden aus? In der Zollinger Stiftung auf der Forch leben viele Pensionäre und Pflegebedürftige aus Zumikon. Der Kanton Zürich hat der Institution zwei Termine zugeteilt: Die erste Impfrunde erfolgt am 8. Februar, die zweit
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige
Vorheriger ArtikelSchokoladenseiten
Nächster ArtikelSchneckenpost?