Wenige Schäden, viel Arbeit

Durch den Schneefall sind im Waldgebiet von Zollikon und Zumikon viele Äste abgebrochen. Förster Arthur Bodmer schätzt den Schaden trotzdem als gering ein. In unseren Wäldern sind in den letzten zwei Wochen vielerorts Äste und Baumspitzen unter der Schneelast abgebrochen. Auch sind vereinzelt ganze Bäume der Schneemenge zum Opfer gefallen. Für Förster Arthur Bodmer ist das allerdings nichts Aussergewöhnliches: «Forstwirtsc
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige
Vorheriger ArtikelSechs Regeln fürs Schneeschaufeln
Nächster ArtikelRang 6 in Laax