Eigenartige Eishockeysaison, auch in Küsnacht

Die Saison ist schon weit fortgeschritten, auch für die GCK Lions. Keine Zuschauer, Quarantäne und Ungewissheit dominieren. Dennoch freuen sich die GCK Lions über eine positive Saison. Zuletzt enttäuschten zwei unterschiedliche Niederlagen. Das 3:5 in Winterthur beim Tabellenletzten war unnötig und etwas blamabel. Ryan Hayes, Fabian ­Berni und Nicola Christen erzielten die GCK-Tore. Dann folgte
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige
Vorheriger Artikel«Der Moment zwischen den Zeiten» von Marta Orriols
Nächster ArtikelEine saubere Sache