Erzählcafé online

Das vom Freizeitzentrum und der reformierten Kirchgemeinde ins Leben gerufene ­Erzählcafé findet am Donnerstag, 25. Februar, um 14.30 Uhr online via Zoom statt (Thema: Humor). Die Idee: Zu einem vorher bestimmten Thema werden Geschichten ­erzählt. Erzählen ist freiwillig, zuhören dagegen Pflicht. Das Erzählte wird nicht bewertet – es geht darum, sich zu erinnern und voneinander etwas zu erfahren. Dauer: etwa eine Stunde. Anmeldung und Fragen zum Programm: Michelle Faude, Tel. 044 918 10 17.
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige