«Da woni bin, da bini und det gfallts mer denn au»

Julie Vater, die im WPZ Blumenrain wohnt, ist vergangenen Samstag 100 Jahre alt geworden. Der reformierte Pfarrer Simon Gebs besuchte die Jubilarin. «Ich bin ein Glückskind von Geburt an», antwortet ­Julie Vater spontan, wenn sie nach ihren hundert Lebensjahren gefragt wird. Dabei strahlt sie über das ganze Gesicht und steckt einen mit ihrer Fröhlichkeit an. Kurz vor Julie Vater
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige
Vorheriger ArtikelDen Zolliker Wald neu erleben
Nächster ArtikelAusstellung und Konzert verschoben