Volksabstimmung vom 7. März 2021

Wie haben die Zolliker und Zumiker, sowie der Bezirk Meilen insgesamt abgestimmt? Am vergangenen Sonntag stand landesweit der Abstimmungssonntag an. Mehr als 50 Prozent der Stimmberechtigten äusserten sich zu den drei Vorlagen: das Burkaverbot, die elektronische ID und das Handelsabkommen. Während in Zollikon und Zumikon sich die Stimmbürger und -bürgerinnen gegen das Verhüllungsverbot aussprachen, wurde es schweizweit aber angenommen. Lesen Sie hier genau, wie die Zumiker und Zolliker konkret gestimmt haben. Eidgenössische Vorlagen Resultate ZollikonJa-StimmenNein-StimmenStimm-b
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige
Vorheriger ArtikelTrotzdem
Nächster ArtikelWiderstand gegen Funkmasten