Mithelfen, die Schule zu professionalisieren

Im neuen Schuljahr tritt Urs Rechsteiner seine neue Stelle als «Leiter Bildung» an der Schule Zollikon an. Im vergangenen Sommer haben die Zolliker Stimmberechtigten der Schaffung einer neuen Stelle «Leiter Bildung» zu­gestimmt. Urs Rechsteiner hat den Posten bekommen und spricht über seinen Werdegang und seine Pläne. Wie sind Sie auf die Stelle aufmerksam geworden? Als gut vernetzter
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige
Vorheriger ArtikelWiderstand gegen Funkmasten
Nächster ArtikelFrüh aufstehen für die Frösche