Aufbruch in eine blauweisse Welt

Eine Skitourenwoche mit faszinierenden Natureindrücken. Neun Skitouren-­Begeisterte des Tourenclubs Zollikon trafen sich Ende Februar in Preda-Bergün. Unter fachkundiger Leitung von Bergführer Kari Stadler unternahmen sie bei herrlichem Sonnenschein fünf unvergessliche Touren. Die verordneten Schutzmassnahmen des BAG konnten dank der Disziplin von allen eingehalten werden. Im Hotel Preda Kulm logierten alle im Einzelzimmer, nebst der Zolliker Gruppe ­waren nur
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige
Vorheriger ArtikelNaturnaher Garten am Rande von Zollikon
Nächster ArtikelVielseitiges Musizieren