Vier Ohren hören mehr als zwei

Das Duo DUS hat in Zollikon ein Konzert aufgenommen. Sänger Gino Carigiet (27) und Gitarrist David Friedli (25) spielen berührende Lieder auf Rätoromanisch und werben mit einem Kinderbuch für Toleranz und Freundschaft. https://youtu.be/eNYJM-9oEEE mittendrin.froehlich.ch David, wie kommst du als Berner dazu, rätoromanische Musik zu machen? Gino und ich lernten uns 2014 durch das Musikstudium an der Hochschule der Künste in Bern ­kennen. 2016 gründeten wir DUS, das heisst «zwei» auf Rätoro­manisch. Für uns fühlte es sich am natürlichsten an, wenn Gino in ­seiner Mutterspra
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige
Vorheriger ArtikelSchriftlich
Nächster ArtikelEine vertane Chance