Miete ja, Einnahmen nein

Die Fitnessbranche ächzt unter den Schliessungen – und erwartet mit Bangen die neuen Bestimmungen. Viele erwarten heute Nachmittag mit Spannung die neuen Vorgaben des Bundesamts für Gesundheit. Corona­bedingt besonders in Mitleidenschaft gezogen waren in den vergangenen Monaten die Fitnesstrainer. Die Studios mussten geschlossen bleiben. Im Fitnessraum am Schwäntenmoos in Zumikon konnte zwar wie bisher Hip-Hop für
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige
Vorheriger ArtikelFeuersalamander-Hotspot in Zollikon
Nächster ArtikelZwischennutzung durch die Kirche