Treffpunkt: Feuerwehr Neubau

Noch dominiert Beton den Neubau von Feuerwehr, Sammelstelle und Werkhof im Zumiker Gewerbegebiet Schwäntenmos. Doch wenn wie geplant im Oktober die Schlüsselübergabe ansteht, werden Holz und Glas das Gesamtbild bestimmen. Vergangene Woche konnten Projektleiter Fabrizio Vetter, Stefan Bührer als Vorsteher Tiefbau und Thomas Epprecht in der Doppelfunktion Vorsteher Liegenschaften und Sicherheit den
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige
Vorheriger ArtikelDie GCK Lions spielten eine starke Saison
Nächster Artikel«Eine klare Vision ist zentral»