Das Huhn und das Ei

Osterzeit ist Eierzeit. Eier auspusten, Eier bemalen, Eier färben, Osterkuchen essen. Eier sind an Ostern wortwörtlich in aller Munde. Der Eierkonsum ist nicht nur über ­Ostern enorm. Aber Ei ist nicht gleich Ei. Zu Beginn ein paar Fakten, die nachdenklich stimmen: Hühner sind die weltweit meist gezüchteten und getöteten Tiere. 2019 wurden in der Schweiz mehr als 14 Millionen Hennen und Hähne gehalten. La
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige
Vorheriger ArtikelNeuer Veloweg für Zollikon
Nächster ArtikelFutter für die Seele