Bauarbeiten ab 6. April

An der Unterführung Zelggasse/Rotfluhstrasse beginnen am 6. April die Bauarbeiten. Sie dauern bis Mitte September.

Die Bauarbeiten an der Zolliker Unterführung Zelggasse/Rotfluhstrasse beginnen am kommenden Dienstag. (Bild: cef)

Damit die Bürgerinnen und Bürger eine sichere Infrastruktur nutzen können, saniert das kantonale Tiefbauamt die Unterführung Zelggasse an der Rotfluhstrasse und baut diese barrierefrei aus. Die bisherigen steilen Rampen werden entweder zurückgebaut oder mit flacherer Steigung angelegt. In Zusammenarbeit mit den Werken am Zürichsee und den kantonalen Fachstellen werden auch die Kandelaber und die Werkleitungen erneuert sowie eine Verkehrsmessstelle eingerichtet. Für die Dauer der Arbeiten sind die ­Personenunterführung und das Trottoir für Fussgänger gesperrt. Umleitungen sind signalisiert. Für den Verkehr auf der Rotfluhstrasse sind kurzzeitig geringe Einschränkungen möglich. Die Durchfahrt ist laut Tiefbauamt des Kantons aber jederzeit gewährleistet. (zzb)

Anzeige