Eberhard und Suter in der Galerie Milchhütte

Zum Auftakt der Kunstsaison 21 zeigt die Galerie Milchhütte ab heute, Freitag 9. April 2021, eine archaisch anmutende Ausstellung mit Skulpturen in Bronze und Stahl sowie Werke auf Leinwand, deren Form­sprache und Beschaffenheit prähistorische Höhlenmale­reien imitieren. Im Spannungsfeld geometrischer und ungeordneter Formen hat Jürg Eberhard (djortsch) kraftvolle Skulpturen geschaffen. Der Künstler und Zumiker Gemeindep
Registrieren Sie sich kostenlos oder loggen Sie sich ein, um den Rest des Artikels zu lesen. Hier einloggen.
Anzeige
Vorheriger ArtikelWanderung verschoben
Nächster ArtikelDie Baustellen-Saison ist eröffnet